Sabine Kleiner, Buchautorin

Vom Allgäu an den Bodensee

Sabine Kleiner wurde 1968 in Kempten im schönen Allgäu geboren. Mit 3 Jahren zog sie mit ihrer Familie nach Lindau und war sofort von der Idee begeistert auf einer Insel im Bodensee zu leben. Nach dem Abitur packte sie stets zur Winterzeit ihren Rucksack.

Kulturen & Sprache

Sie unternahm zahlreiche Reisen in ferne Länder und ließ sich von fremden Kulturen und deren Traditionen verzaubern. Mit dabei war immer ein Reisetagebuch in das sie ihre Erlebnisse und Anekdoten schrieb. Während sie im Winter reiste, war sie im Sommer in einer Sprachenschule tätig. Hier arbeitete sie an verschiedenen europäischen Sprachprojekten mit, erstellte Lehrfilme, Lehrbücher und tauchte mit Hilfe von Avataren in die virtuelle Welt des Sprachenlernens ein.

Geschichten für Antonia

Gemeinsam mit ihrem Mann und ihrer Tochter lebt sie auch heute noch in Lindau. Sie ist von der Seewelt genauso begeistert wie von der Bergwelt. Um der kleinen Tochter das Wandern so schmackhaft wie möglich zu machen, erfand sie in den Bergen unendliche Geschichten. Irgendwann waren es so viele Geschichten, dass die Idee ein Buch zu schreiben nahe lag. Die Hauptfigur, die Seejungfrau Luina, war bereits entstanden und so mussten nur noch die Geschichten rund um Lindau recherchiert werden.

Das erste Kinderbuch entsteht

Im Jahr 2012 begann sie mit ihrem ersten Kinderbuch und freut sich heute auf jede freie Minute die sie mit dem Schreiben verbringen kann. Am Liebsten im weichen Sand mit Seeluft in der Nase und von neugierigen Schwänen umringt.

Auftragsarbeiten

Sie haben eine Buchidee und wissen nicht, wie Sie das Projekt umsetzen können. Gerne setze ich als freie Autorin Ihre literarischen Ideen um. Fragen Sie an.