Stefanie Steinmayer, Künstlerin und Illustratorin aus Lindau am Bodensee

Von Augsburg an den Bodensee

Stefanie Steinmayer wurde 1966 in Augsburg geboren. Nach Lehrjahren am Theater Augsburg beim Bühnenbild zog sie der großen Liebe wegen an den schönen Bodensee. Mit dieser, vier Kindern, einer Oma und zwei Katzen lebt die freiberufliche Künstlerin in Lindau. Auf der Insel eröffnete sie Ende der 90er Jahre ihre Galerie am hübschen Paradiesplatz. Dort gibt es seit vielen Jahren eine Dauerausstellung in ihrem Arbeitsatelier.

Relieftechnik auf geprägtem Büttenpapier

Ihre bunt, verspielten Prägebilder werden aus handgeschöpftem Büttenpapier hergestellt. Die Bilder haben eine plastische, dreidimensionale Anmutung, die nicht nur ein visuelles, sondern auch ein haptisches Erlebnis ist. Ihre Technik des Papierprägens verfolgt sie nun seit über 20 Jahren.

Phantasiewelt vom See

Ihre Themen und ihre Phantasiewelt spiegeln das Leben am See. Die Bilder erzählen von Wundergärten, von Sehnsüchten, von Träumen, Musik, Begegnung, Lebensreisen.

Mit Herz in die Welt der Bücher

Bekannt ist Stefanie Steinmayer für ihre unerschöpfliche Darstellung des Themas „Herz“. Es gibt Ausstellungen in Galerien, nah und fern. Ein Buchprojekt war ein lang gehegter Wunsch der Malerin. Da haben sich die zwei kreativen Frauen schnell gefunden. Inspiriert von den Texten der Autorin Sabine Kleiner, baut die Künstlerin nun Ihre phantastischen Bildwelten aus und illustriert im herrlichen Buch „Luina - die Seejungfrau vom Bodensee“, die aufregenden Abenteuer der kleinen Nixe mit ihrer eigenwilligen Bildsprache.